Montag, 18. Dezember 2017

Schützenfest im Elbesportpark

coswig2017 aGermania Roßlau konnte das Derby gegen Coswig klar mit 7:0 gewinnen und bleibt somit ungeschlagen in der Kreisoberliga Anhalt.

Youngster Markus Lohman traf wieder doppelt und schoss sich somit mit insgesamt 8 Saisontreffern auf den zweiten Platz der Torschützenliste. Robin Wilke, der zuvor noch als Spieler-Trainer für die zweite Mannschaft auflief traf ebenfalls dopplet. Faulhaber, Mieth und Specht sind die restlichen Torschützen zum souveränen Heimsieg. Roßlau verbessert sich dadurch auf den dritten Tabellenplatz.

Unsere zweite Mannschaft konnte ihr Spiel gegen Gohrau ebenso gewinnen. Am Ende hieß es verdient 3:1. Die Torschützen waren Schneider, Mäbert und Bannas.


INFOZENTRALE

... lade Modul ...