Dienstag, 4. August 2020

Stufenweisen Wiederaufnahme des Sportbetriebs

10 Leitplanken des DOSBMit der „5. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus in Sachsen-Anhalt“ hat die Landesregierung Sachsen-Anhalts am 2. Mai 2020 den Weg für eine schrittweise Wiederaufnahme des Sporttreibens in Sachsen-Anhalt frei gemacht.

Paragraf 8 der Verordnung legt die Voraussetzungen fest, zu denen ein Sporttreiben unter Auflagen wieder möglich ist. In Gesprächen mit dem Ministerium für Inneres und Sport, dem Landesverwaltungsamt und den Kommunen Halle und Magdeburg konnten der LSB und der OSP Sachsen-Anhalt jetzt hilfreiche Konkretisierung der Landesverordnung in Bezug auf den Sport auf Sportanlagen im Freien erzielen.

Hier finden Sie die zusammenfassende Meldung: www.lsb-sachsen-anhalt.de/2015/o.red.r/news.php?id=1477

Germania Roßlau hat bereits alle nötigen Maßnahmen erarbeitet, damit ab 11.05. die schrittweise Wideraufnahme des Traings- und Sportbetriebs erfolgen kann.

Wir weisen aber alle Sportfreunde nochmals daraufhin, dass die Maßnahmen unbeding einzuhalten sind.

Wenn wir uns alle entsprechend den Auflagen ordentlich verhalten, kann diese Lockerung dazu beitragen, dass der Sport bei Germania wieder anrollen kann. Sollte es zu Verstößen kommen, gefährdet es den geöffneten Sportbetrieb.


INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts neu

Wir wurden ausgezeichnet

FFSV Sportverein