Donnerstag, 28. Mai 2020

Germania fliegt wieder zur grünen Insel

Temple BarVor fast einem Jahr startete ein Flieger in Richtung Irland mit jeder Menge Germanen an Bord. Das damalige Ziel lag im Westen der Republik Irland und dieses Mal, genauzunehmen am kommenden Freitag, ist der Osten das Ziel dieser wunderbaren Insel.

Um die lange Winterpause der Fussballer von Germania Roßlau zu überbrücken, wird es erneut im Januar diese teambildende Maßnahme geben. Das besondere diesmal ist, dass sich die Reisegruppe aus erster und zweiter Mannschaft, dem Traditionsteam, sowie aus A-jugendlichen zusammensetzt und damit erneut der Beweis erbracht wird, welches Verständnis und welche Wertschätzung einander entgegen gebracht wird.

Das diesjährige Ziel ist die Hauptstadt Dublin und bereits am Ankunftstag haben die Organisatoren das herstellen von Whiskey auf die Agenda gesetzt. Der Abend wird dann im Distrikt "Tempel Bar "sein Finale finden. Am Vormittag des Samstag steht ein ausgiebiges Frühstück an der irischen See auf dem Ablaufplan, um sich dann am Nachmittag wieder in der Dubliner Innenstadt einzufinden. Leider muss über den weiteren Verlauf der Mantel des Schweigens gehüllt werden, da ansonsten viele Germanen vor der Schwierigkeit der Aufgabe kapitulieren würden.

Am Sonntag bereits geht es dann mit hoffentlich vielen Erlebnissen wieder zurück in unsere Schifferstadt .


INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts neu

Wir wurden ausgezeichnet

FFSV Sportverein