Donnerstag, 28. Mai 2020

Juniors-Cup 2020

juniors cup2020Am ersten Februar-Wochenende stand für unsere E-Jugend-Mannschaft die Teilnahme am Dessau Juniors Cup auf dem Programm. Bereits am Freitagabend begrüßte man dabei die Gastmannschaften von Borussia Dortmund und Feyenoord Rotterdam.

Am Samstagvormittag  trat die Mannschaft der Trainer Michael Arndt, Andreas Schüler und Uwe Thomalla dann in der Dessauer Anhalt Arena vor etwa 1.000 Zuschauern  in der Gruppe 2  gegen Borussia Dortmund, den FC Schalke 04, Feyenoord Rotterdam und den Halleschen FC an.

Wie immer stand für unsere Jungs der Spaß im Vordergrund, trotzdem wollte man sich im Rahmen seiner Möglichkeiten natürlich so gut wie möglich verkaufen. Am Besten gelang dies im Spiel gegen den Halleschen FC. Durch einen Treffer von Felix Klingner konnte unsere Mannschaft mit 1:0 früh in Führung gehen und diesen Vorsprung auch bis 4 Minuten vor Schluss verteidigen. Zum Ende des Spiels ließen die Kräfte jedoch sichtlich nach, sodass man sich schlussendlich mit 1:5 geschlagen geben musste.

Die weiteren Ergebnisse lauteten:

SV Germania 08 Rosslau - Feyenoord Rotterdam  0:7
SV Germania 08  Rosslau  -  FC Schalke 04   0:9
SV Germania 08 Rosslau - Borussia Dortmund   0:11

Als bester Spieler unserer Mannschaft wurde in diesem Jahr Linksverteidiger David Appl in das All-Star Team Dessau-Roßlau gewählt.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle noch einmal an alle Organisatoren, Gasteltern, Freunde und Unterstützer des SV Germania Roßlau sowie den Sponsoren - hier insbesondere unserem Nachwuchsförderer Kaufland.


INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts neu

Wir wurden ausgezeichnet

FFSV Sportverein