Mittwoch, 19. Juni 2019

Zweite Mannschaft nicht zu stoppen

waldersee2019Am 16.3. standen sich zum letzten Heimspiel der Vorrunde unsere zweite Mannschaft und die Erstvertretung der SG Empor Waldersee gegenüber. Es wurde ein deutlicher, auch in der Höhe verdienter, 5:0 Sieg der zur Zeit besten Dessau-Roßlauer Kreisliga Mannschaft.

In den ersten Viertelstunde standen beide Abwehrreihen sicher und ließen wenig zu. Doch in der 23.Minute überspielte unser heutiger Kapitän Sebastian Faulhaber die gegnerischen Abwehrkette und erreichte Tim Stenke, welcher wiederum auf Laurin Grundt ablegte. Grundt ließ sich nicht lange bitten und stellte auf 1:0. Standard Situation dann in der 37. Minute. Ecke Benedikt Heine und Kevin Guthold traf zum 2:0 für Germania. Erneut Tim Stenke und Laurin Grundt waren für das 3:0 verantwortlich. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Obwohl wir in der Pause deutlich gemacht haben, nicht die Fehler aus dem Spiel gegen Klieken zu wiederholen, kam es zu einem Bruch in unserem Spiel, was jedoch ohne Folgen blieb. Empor Waldersee zeigte in den Anfangsminuten der 2. Halbzeit, dass sie zu Recht zu den Spitzenteams der Liga gehören. Allerdings fanden sie in unserer Abwehrreihe und in unserem jungen Torwart Julian Hirschelmann, der sein erstes Spiel im Mannerbereich machte, ihren Meister. Es dauerte bis zur 71. Minute ehe Marcel Neumann auf Laurin Grundt ablegte. Grundt krönte seine starke Leistung mit seinem dritten Treffer. In der 88.Minute konnte sich auch noch Sebastian Faulhaber in die Torschützenliste eintragen. Bastian Schneider legte auf Grundt ab, dieser schirmte den Ball gekonnt ab und Faulhaber knallte den Ball humorlos zum Endstand in den Kasten.

Natürlich wird uns in der Meisterrunde eine andere Mannschaft von Empor gegenüber stehen, topfit und spielerisch noch stärker. Genau wie die anderen Teilnehmer der Aufstiegsrunde, die sich aus folgenden Mannschaften zusammen setzt:

Empor Waldersee
FSG Walternienburg/Güterglück
SV Gohrau
SG Jeber -Bergfrieden/Serno II
ESV Bergwitz/Midya II
FSG ESV Lok/Blau Weiß Dessau II
SC Vorfläming Nedlitz II
SV Germania 08 Roßlau II

Alle Mannschaften werden sich sicherlich gebührend vorbereiten und bereit sein für die Meisterrunde. Germania Roßlau ist es jetzt schon !!!!


INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts neu