Samstag, 23. Oktober 2021

Germania setzt Segel Richtung Zukunft

trainerJens Borchers wird Cheftrainer bei den Landesklasse Kickern von Germania Roßlau!

Der Abbruch der aktuellen Spielzeit der Landesklasse 5, die ungewissen Aussichten auf einen Neustart unseres geliebten Fussballsports in einem geregelten Wettkampfmodus, belasten uns sehr!

Nichtsdestotrotz nutzen wir die Zeit, um unseren Verein für den Tag X optimal aufzustellen.

Nicht nur der ElbeSportPark wurde in vielerlei Hinsicht auf Vordermann gebracht, auch im sportlichen Bereich, werden die Weichen auf Zukunft gestellt!

Eine überaus erfolgreiche Zeit unseres Trainergespanns Andreas Wolf, Robin Wilke und Matthias Rohr geht nun zu Ende!

Andreas Wolf, ein Sportsmann, der in unserer Region seines Gleichen sucht, übernahm unsere Mannschaft 2016/2017 in der Kreisoberliga Anhalt, sozusagen am sportlichen Tiefpunkt unserer über 110 jährigen Vereinsgeschichte, und machte unsere Mannschaft, zusammen mit den tollen Sportkameraden Steffen Scherz, Robin Wilke und Matthias Rohr, wieder zu einer ernsthaften Größe im Fußballland Sachsen-Anhalt! Wir sind sehr stolz und extrem dankbar, dass Wolfi ein Teil unserer großartigen Tradition ist und unserem Verein in einer anderen Funktion erhalten bleibt.

Auch Matthias Rohr, von Kindesbeinen an ein waschechter Germane, das Roßlauer Wappen auf der Brust, wird den aktuellen Trainerstab der Landesklassemannschaft verlassen! Sportkameraden, wie Matti, zeichnen unseren Verein aus. Ob als Spieler oder Trainer, wir brauchen Dich!

Mit Jens Borchers übernimmt ein absoluter Fachmann das Traineramt an der Elbe! Trotz der Möglichkeit, woanders auch höherklassig zu trainieren, entschied sich Jens, im letzten Sommer, für sein Engagement in unserem Verein. Als junger Trainer, ausgestattet mit einer B-Lizenz, sammelte er bereits Erfahrungen auf Landesebene.

Mit dem nun ehemaligen Cheftrainer Robin Wilke, der weiterhin im Trainerstab als Co-Spieler-Trainer agieren wird, bleibt von Anfang an auch die Bindung unserer Spieler zum Trainergespann sichergestellt. Robin selbst, stellte den Kontakt zu seinem Arbeitskollegen und Sportkameraden Jens Borchers her. Eine Basis, die vertrauensvoll, zielstrebig und erfolgsorientiert unsere junge Mannschaft führen wird.

Jens Borchers: „Ich freue mich riesig auf eine neue, reizvolle und ambitionierte Herausforderung, mit einer jungen Mannschaft, bei einem tollen Traditionsverein“

Auch Christian Lorenz bleibt dem neuen Trainerteam erhalten und wird in der neuen Saison die Betreuung der Mannschaft leiten.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen im Elbesportpark und wünschen dem neuen Trainergespann viel Erfolg!


INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts neu

Wir wurden ausgezeichnet

FFSV Sportverein