Montag, 17. Dezember 2018

Starke Trebitzer gewinnen im Roßlauer Elbesportpark 0:2

trebitz2018aDas Spiel gegen den Spitzenreiter der Landesklasse Staffel 5 begann kurios. Nach wenigen Sekunden kombinierten sich die Gäste durch die Germania Abwehr und erzielten den 0:1 Führungstreffer. Bei dieser Situation rutschte der Linienrichter aus und konnte eine eventuelle Abseitsstellung nicht einsehen. In der 15. Minute entschied der gute Schiedsrichter auf 11 Meter für Trebitz. Benjamin Bannas traf bei einem Abwehrversuch den Ball und den Gegenspieler. Eine harte aber vertretbare Entscheidung brachte dass 0:2 für Trebitz. Nun musste man das Schlimmste befürchten. Aber weitere Gegentreffer konnte die Roßlauer Defensive jedoch verhindern und kurz vor dem Pausenpfiff hatte Marcus Lohmann die große Möglichkeit zum Anschlusstreffer. Leider blieb diese Gelegenheit ungenutzt.

In der zweiten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft eine solide Defensivarbeit, was weitere Gegentreffer verhinderte. Leider kamen unsere Jungs nicht mehr zu torgefährlichen Abschlüssen. So blieb es beim Verdienten 0:2 für unsere Gäste aus Trebitz.

Am kommenden Samstag spielt unsere erste Männermannschaft in Abtsdorf. Anstoß der Partie ist 14:00 Uhr.trebitz2018b


INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts 2