Montag, 17. Dezember 2018

Neuzugänge für Germania Roßlau

Nachdem es auf der Trainerbank der 1. Mannschaft um Andreas Wolf mit Robin Wilke und Matti Rohr bereits zu erste Veränderungen kam, wurde auch der neue Landesklassenkader verstärkt.

Mit Klaus Lange (23) und Nick Wenner (19) wechseln zwei junge talentierte Spieler in die Elbestadt. Lange wechselt vom Ortsrivalen Chemie Rodleben nach Roßlau. Wenner kommt von der SG Union Sandersdorf II. Trotz seines jungen Alters kann Nick schon einiges an Erfahrung auf Landesebene vorweisen. Beide Spieler sind in Roßlau keine Unbekannten und spielten bereits im Nachwuchsbereich für Germania.

Ein Wiedersehen gibt es auch mit Laurin Grundt (23). Laurin, den es aufgrund seines Studiums nach Jena verschlagen hat, steht ab 04.08. wieder unserer ersten Mannschaft zur Verfügung.

Auf diesem Wege wünschen wir allen aktiven Germanen einen erfolgreichen Start in die Saisonvorbereitung 2018/2019.

Neuzugaenge2018

Von links: Wolf, Wenner, Lange, Rohr, Wilke

INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts 2