Mittwoch, 17. Oktober 2018

Roßlau siegt im Spitzenspiel

lok2018aGermania Roßlau konnte sich am Samstag im Spitzenspiel gegen den ESV Lok Dessau mit 4:1 verdient durchsetzen. Die Elbestädter bleibe somit aufgrund der besseren Tordifferenz Tabellenführer der Kreisoberliga Anhalt. Jeber-Bergfrieden hat dabei aber noch ein Spiel mehr zu absolvieren.

Schiedsrichter: Torsten Wünsch
Zuschauer: 101
Tore: 1:0 Christoph Kühne (41.), 2:0 Christoph Kühne (59. Foulelfmeter), 2:1 Marcel Lorch (66.), 3:1 Sebastian Faulhaber (82.), 4:1 Marc Schulze (90.)

lok2018b


INFOZENTRALE

... lade Modul ...

Nachwuchs-Förderer

kaufland rechts 2