Sonntag, 22. Oktober 2017

Germania empfängt Spitzenreiter

jeber2017aAm Samstag ab 15:00 Uhr gastiert mit der SG Jeber-Bergfrieden der ungeschlagene Tabellenführer der Kreisoberliga im ElbeSportPark.

Aufgrund unserer extrem angespannten Personalsituation geht die SG nach Ihrem Traumstart (9 Punkte aus 3 Spielen) sicherlich als Favorit in dieses Spiel. Trainer Wolf fehlt aufgrund von Verletzungen u.a. eine komplette Mannschaft (!). Nichtsdestotrotz wird Germania versuchen, mit dem vorhanden Spielerpotenzial das Maximum an Punktausbeute zu erzielen. Aufgrund des frühen Zeitpunktes der Saison und der verschiedenen Ausgangslagen, wäre es viel zu zeitig von einem entscheidenden „Showdown“ zu sprechen, da sich aus der Erfahrung heraus in so einer langen Saison die Parameter noch oft verschieben können.

Auf Roßlauer Seite freut man sich auf ein Wiedersehen mit vielen ehemaligen Kickern und auf ein sicherlich hochinteressantes Spiel sowie viele Zuseher.

Bereits ab 12:30 Uhr empfängt unsere Zwoote keinen geringen als den TSV Rot Weiß Zerbst II zum Derby. Beide Mannschaften sind eher durchwachsen in die Saison gestartet und wollen in die Erfolgsspur zurückkehren. Wir drücken hierfür unseren Blau Weißen die Daumen!

Die Stadiontore öffnen 11:30 Uhr!!

#gemeinsam08


INFOZENTRALE

... lade Modul ...