Donnerstag, 21. September 2017

Schweres Programm zum Saisonauftakt

auftakt2017Germanias Erste hat zum Saisonstart ein schweres Auftaktprogramm vor der Brust. Zum Beginn der neuen Spielserie der Kreisoberliga Anhalt warten in den ersten fünf Spielen gleich fünf Herausforderungen auf die junge Germania-Elf.

Neben den beiden schwer aber auch stark einzuschätzenden Aufsteigern DSV 97 II und Tus Kochstedt treffen die Germanen auf die Mannschaften der SG Abus Dessau, der SG Jeber-Bergfrieden/Serno und dem ESV Lok Dessau. Alles Mannschaften, die es Germania in der jüngeren Vergangenheit alles andere als leicht gemacht haben. Gegen Abus Dessau lieferte man sich vor drei Jahren noch einen spannenden Aufstiegskampf, den die Germanen am Ende für sich entscheiden konnten. Im letzten Jahr musste Roßlau sich dann im Rennen um den Titel hinter Wörlitz und Lok Dessau mit dem dritten Tabellenplatz begnügen. Daher zählt die Mannschaft vom Dietrichshain auch in diesem Jahr wieder zu den heißen Aufstiegskandidaten.

 


INFOZENTRALE

... lade Modul ...